Terminbuchung

Derzeit können keine Neukunden mehr aufgenommen werden!


Termine finden nur nach Vereinbarung statt! 
Da ich das Nagelstudio neben meinem Hauptjob betreibe, kann ich leider nur eine begrenzte Anzahl an Kunden aufnehmen.


Beachten Sie bitte folgendes:

  • Mund-Nasen-Schutz muss bei Betreten & Verlassen des Studios sowie im Warte- & Kassierbereich getragen werden. Während der Behandlung (so lange Sie am Behandlungstisch sitzen) darf er abgenommen werden, da in meinem Studio eine Trennscheibe vorhanden ist.
  • Begleitpersonen sind nicht erlaubt! 
  • Kommen Sie pünktlich!


Termine für Reparaturen & Spezialnägel mit einer aufwändigen Nailart bitte immer per SMS/WhatsApp vereinbaren!

Bitte buchen Sie Ihren Termin rechtzeitig! 
Kurzfristige Termine sowie Terminverschiebungen sind leider kaum möglich.
Oftmals besteht eine Wartezeit von bis zu 3 Wochen! 
Sollte ein Termin verschoben werden müssen, so bitte ich Sie, dies selbst über das Onlinebuchungsool vorzunehmen. Dort sind immer alle freien Termine ersichtlich! 


Termine können immer ca. 2 Monate im Voraus gebucht werden.


WICHTIG!

Wenn Sie krank sind, sagen Sie den Termin bitte rechtzeitig ab! 
Kunden mit Erkältungssymtomen werden von mir nicht behandelt.

Ausreden wie "Ich bin nicht ansteckend" oder „es ist doch nur ein kleiner Schnupfen“ sind nicht akzeptabel. Im Krankheitsfall schicke ich Sie wieder nach Hause!

Ich binselbstständig und kann es mir nicht erlauben auszufallen da mir keiner Krankengeld zahlt‼️ Bitte passt auf euch auf und wascht bzw desinfiziert eure Hände lieber einmal öfter. WICHTIG: Auf dem Desinfektionsmittel muss DGHM zugelassen und VAH gelistet stehen.

Weitere Infos

Bitte  denken Sie auch daran, Ihre(n) Folgetermin(e) RECHTZEITIG zu vereinbaren - besonders wenn Sie Termine nur an bestimmten Wochentagen oder Uhrzeiten wahrnehmen können!  Oftmals kommt es zu Wartezeiten von bis zu 3 Wochen!

Bitte kommen Sie zu Ihrem Termin pünktlich! Wenn Sie sich 10 Minuten verspäten, ist leider nur mehr ein schnelles Refill ohne Nailart möglich!

Sollten Sie sich bei einem Termin mehr als 10 Minuten verspäten, so kann der Termin leider nicht mehr stattfinden und es ist eine Ausfallsentschädigung von 20 € zu bezahlen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Nichterscheinen zu einem Termin bzw. bei nicht zeitgerechter Absage eines Termins, eine Ausfallsentschädigung von 20 € zu bezahlen ist! 

Die Ausfallsentschädigung ist sofort und ohne Abzug fällig! Vor Begleichung des offenen Ausfalls wird kein weiterer Termin mehr vereinbart!


URLAUBE 2020:
29.07. - 31.07.2020